FacebookTwitterGoogleVkontakteTumblrStumbleUponLinkedInRedditPinterestPocketDiggDeliciousOdnoklassnikiEmail this pagePrint this pageWhatsapp

Blogger Interview #1. Mensch Ihr lieben, nun beginnt sie: Die einzigartige Blogger Interview Reihe im Bloggerherz. Nach unserem Aufruf hier habt Ihr mich regelrecht überrannt. Also habe ich sofort ein Formular angefertigt mit regelmäßigen Interview-Fragen an Euch. Nach den ersten 3 Stunden haben wir jetzt 12- Bewerber/innen, die die Fragen erhalten haben- das ist WOW! Bombe! Danke an Euch für Euren Support!

Fangen wir an mit Miri von The Soulfood Traveller! Schön Miri, dass Du uns das Gesicht hinter Deinem Blog zeigst:

Bloggerherz Blogger Interview mit Miri von The Soulfood Traveller

Ihren Blog findet Ihr hier. Hier ist Ihr Instagram-Profil (auch bitte immer gegenseitig folgen liebe Bloggerherzen!)

FRAGE 1 Liebe Miri, stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Miriam, Miri genannt, und ich komme aus dem schönen Köln. Wenn ich nicht gerade als Referendarin vor den Klassen eines Berufskollegs stehe, mache ich, neben dem Bloggen natürlich, Yoga und Reise sehr viel, was ich nach Möglichkeit mit meiner Passion, dem Surfen, verbinde.

Auf Bloggerherz wurde ich durch Facebook aufmerksam und mir als Bloggerneuling gefiel der Communitygedanke.

Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging-Motor? Warum schreibst Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein Blog, thesoulfoodtraveller.com, ist noch ganz frisch. Da ich schon länger auf Instagram aktiv war, konnten meine  Freunde immer meine Reisen verfolgen. Da die ein oder anderen mich auch nach Reisetipps fragten, dachte ich, ich könnte meine Erfahrungen mit vielen Menschen teilen und sie inspirieren zu reisen, die Schönheit unseres Lebens und unseres grünen Planten zu erkennen und anderen mit einem offenen Herzen zu begegnen. Ich würde also sagen, die Inspiration anderer ist mein Blogging-Motor.

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog erreichen willst.

Naja, da mein Blog ist noch recht unbekannt und es verirrt sich bislang nur eine Hand voll Menschen dorthin, ich hoffe das ändert sich bald. Auf Facebook folgen mir um die 80-90 liebe Menschen, auf Instagram sogar über 2500, worüber ich mich sehr freue.

Wo ich hin will? Das ist eine gute Frage. Ich denke, es ist die Hoffnung eines jeden Bloggers und ja, auch meine, mal ein bisschen Geld mit dem Bloggen zu verdienen. Aber wenn auch nur ein/e einzige/r meiner Leser/innen an mich herantritt um mir zu sagen, dass ich ihn/sie inspiriert habe zu reisen, sein/ihr Leben positiv zu ändern oder einfach, dass er/sie gerne meine Posts liest, dann habe ich schon sehr viel erreicht.

Außerdem hoffe ich, dass ich durch das Bloggen mit Gleichgesinnten in Kontakt komme und ein interessanter Austausch zustande kommt. Denn ich selbst liebe es auch inspiriert zu werden.

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in?

Das ist einfach: ich bin ich. Kein Mensch ist wie der andere und das ist wunderbar. Ich bezeichne mich selbst als positiven, fröhlichen und aufgeschlossenen Menschen. Und ich hoffe, mein Blog spiegelt genau das wieder.

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein.

Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich wünschte ich hätte einen, aber ich bin noch ganz klein – lach. Ich denke, wenn man sich selbst treu bleibt, wird diese Authentizität auch auf die Leserinnen und Leser übertragen und diese immer wieder freudig auf den Blog zurückkehren lassen.

Was glaube ich ganz gut klappt, ist die Vernetzung verschiedener Social Media Kanäle. Damit erreicht man heutzutage so viele Menschen, es ist der Wahnsinn. Ich jedenfalls freue mich, meine Leser/innen bald mit meinen Posts zu erreichen.

Das war doch mal ein tolles Interview, oder? Ich bin froh, dass dieser Vorschlag von mir so gut ankommt bei Euch! Deshalb werden wir jetzt immer wieder eine ganze Menge Interviews hier starten und finden. Ich persönlich finde es immens interessant, wenn man sich in diesem Interview-Stil wie hier der Blogging Welt da draußen vorstellen kann.

Wenn Ihr jetzt auch wollt- da Ihr nun wisst wie das ganze ausschaut: Dann schreibt mir einfach eine Mail an christian@freizeitcafe.com . Wir alle freuen uns auf Dich! Hier im Bloggerherz!

Denkt bitte dran, daß wir nur Menschen und Blogger/innen interviewen können hier, die auch Mitglied im Bloggerherz sind. Schließlich wollen wir eine Gemeinschaft verkörpern und wirklich sein! 

Deshalb auch der Appell an Euch liebe Interview/ten: Teilt Euer Interview hier in allen Euren Kanälen! Das schafft zusätzliche Aufmerksamkeit- für Dich wie für uns. Win Win also 🙂 Dieses Interview (wie auch die folgenden) werde ich gleich gratis an alle meine tausenden Follower und Fans von Freizeitcafe teilen, die ich in über 7 Jahren Blogging angesammelt habe. Tut das auch bitte – nur dann wachsen wir gemeinsam!

Ein herzliches Dankeschön an unsere erste Interview-Partnerin! Schön, dass Du jetzt hier bei uns bist! Das war unser erstes Blogger Interview dieser Reihe. Und wo bist Du? Zeig Dich hier genau hier bei uns für mehr Blogbesucher und Aufmerksamkeit:

Die Bloggerherz Blogger Interview Serie beginnt – schaut immer wieder rein und promoted/unterstützt Euch gegenseitig! Gemeinsam statt einsam bloggen! Wir freuen uns auch auf Eure neuen Blogartikel hier liebe Blogger/innen!

Euer Christian

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+