FacebookTwitterGoogleVkontakteTumblrStumbleUponLinkedInRedditPinterestPocketDiggDeliciousOdnoklassnikiEmail this pagePrint this pageWhatsapp

Nun kommen wir zu einem Mann – etwas älter als ich. Sehr toll, was dieser schon auf die Beine gestellt hat. Ich bin begeistert was für Menschen alle den Weg hier in unser kleines Bloggerherz finden. Das hier ist Andreas Schmied:

Andreas Schmied von Wunschschmiede.com im Bloggerherz Blogger Interview

Hier kommt Ihr zu seinem Blog Wunschschmiede.com

Frage 1 Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Andreas Schmied, ich bin 37 Jahre alt und aus München. Ich habe mich im Oktober 2016 als Coach, Trainer und Diplom Sozialpädagoge (FH) mit der Wunschschmiede (https://www.wunschschmiede.com) als Einzelunternehmen selbstständig gemacht.

Die Wunschschmiede bietet Coaching, Training, Seminare, Webinare und Workshops in der DACH-Region an. Mein größter Wunsch ist es meinen Mitmenschen mit der Wunschschmiede im Berufsleben und im Privatleben zu helfen, sie zu unterstützen, ihre Probleme und Wünsche gemeinsam mit Ihnen zu analysieren und anschließend zu lösen! Für Unternehmen werden Coachings und Trainings zu den Themenbereichen Soft Skills, Gesundheit am Arbeitsplatz und Mobbing am Arbeitsplatz angeboten. Ergänzt wird das Angebot für Unternehmen durch den Workshop „Unternehmen der Zukunft“. Schulen haben die Möglichkeit Mobbingtrainings zu buchen.

Für Betriebsräte gibt es ein spezielles Mobbingtraining, indem diese gezielt auf die Prävention und die Lösung bestehender Mobbingfälle vorbereitet werden. Für Privatpersonen bietet die Wunschschmiede 4 Coachings an: Burnoutcoaching, Karrierecoaching, Motivationsoaching und Mobbingcoaching. Menschen mit Behinderungen in Behindertenwerkstätten haben die Möglichkeit in speziellen Trainings Arbeitssicherheit und Grenzen setzen zu Erlernen. Ergänzt wird das Angebot der Wunschschmiede durch Seminare und Webinare zu aktuellen Themen.

Außerdem bin ich Autor des 1860 München Tattoobuchs (http://www.werkstatt-verlag.de/?q=node/683) und Gesellschafter der Dirty Beaches GbR, einem Label für Fashion und Accessoires, das sich auf Reisen, Urlaub, dem Tag am Wasser/ Strand und Wellness spezialisiert hat. (https://www.dirtybeaches.de)

In meiner Freizeit liebe ich es zu Reisen, gehe gerne Essen, koche, bin leidenschaftlicher Skifahrer, gehe gerne Radln, verbringe Zeit mit Freunden und Familie, bin gerne in der Natur, schwimme sehr gerne und besuche Fußballspiele am liebsten, die meines Lieblingsvereins dem TSV 1860 München.

Auf die Bloggercommunity Bloggerherz.de bin ich auf Zufall in einer Bloggergruppe auf Google gestoßen. Eine tolle Sache, macht bitte weiter so! Denn nur gemeinsam sind wir stark und jeder Blogger kann von jedem anderen Blogger lernen und profitieren. Lasst uns zusammenarbeiten, vernetzen wir uns miteinander und tauschen wir uns aus!

Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging-Motor? Warum schreibst Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Zum Bloggen bin ich im August 2016 gekommen. In dieser Zeit war ich mit den Vorbereitungen und dem Aufbau meines Einzelunternehmens „Die Wunschschmiede“ beschäftigt. Ich hatte mir einen Gründercoach als Unterstützung mit Herrn Klaus Schaumberger geholt, dieser empfahl mir es zu meinen Themenbereichen zu bloggen. Dazu gehören neben den Leistungsbereichen der Wunschschmiede, die Arbeitswelt, aktuelle Themen aus dem Leben, alles rundum Bildung und Weiterbildung sowie persönliche Geschichten, Tipps und Tricks und Erfahrungsberichte. Mittlerweile blogge ich ein dreiviertel Jahr und es macht mir Spaß und Freude.

Pro Woche erscheinen 2 Blogartikel auf der Wunschschmiede. Außerdem nehme ich gerne an Blogparaden teil. Seit April 2017 biete ich anderen Bloggern an Gastbeiträge auf der Wunschschmiede zu verfassen. Zudem führe ich Interviews mit selbstständigen Unternehmern und Bloggern auf der Wunschschmiede.

Wer Interesse hat, bitte einfach bei mir per E-Mail unter info@wunschschmiede.com melden. Mein innerer Blogging-Motor ist es meinen Mitmenschen die Wunschschmiede mit all Ihren Leistungsbereichen bekannter zu machen sowie über Themen aus dem Leben und rundum die Arbeitswelt aufzuklären. Ich freue mich, wenn sich meine Leser aktiv in der Form von Kommentaren und Diskussionen miteinbringen.

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog erreichen willst.

Die Reichweite der Wunschschmiede hat mittlerweile die 1000er Marke pro Monat geknackt, mein Ziel ist es mit dem Blog der Wunschschmiede 10000 und mehr Leser pro Monat zu erreichen. Außerdem wünsche ich mir aktive Leser, die ihre Meinungen und persönlichen Erfahrungen in Form von Kommentaren und Diskussionen miteinfließen lassen. Ich nutze für die Wunschschmiede und meinen Blog folgende Plattformen: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Google+, XING und LinkedIn.

Mein Ziel für alle Plattformen ist es neue Leser und potenzielle Kunden zu generieren und auf mich und die Wunschschmiede aufmerksam zu machen. Ich habe dafür keine Wunschzahlen, wichtig ist es mir kontinuierlich zu wachsen! Das Internet ist eines der mächtigsten, wenn nicht sogar das mächtigste Kommunikationsmittel in unserer Zeit! Ich behaupte mittlerweile nutzt es jeder 2.!

Damit kann ich mit der Wunschschmiede die Meisten meiner potenziellen Kunden für Coachings – Trainings – Seminare und Webinare erreichen, sowie die Menschen aufklären und mit manchen Themen, wie beispielsweise aus der Arbeitswelt, wachrütteln und zum Nachdenken animieren! Ich kann mit Ihnen über meinen Blog kommunizieren, ihnen meine Themen vorstellen, zu fachlichen Diskussionen anregen und Kunden generieren! Für mich ist es ein wichtiger Bestandteil meines Marketings in der Aufbauphase meines Babys der Wunschschmiede!

Außerdem wünsche ich mir mit Fachbeiträgen über meinen Blog und als Blogger Geld zu verdienen!

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in?

Eine schwere Frage, ich bin ein wahnsinnig ehrgeiziger Mensch mit vielen Wünschen, Zielen und Träumen, die ich alle im Laufe meines Lebens umsetzten möchte. Dafür kämpfe ich und investiere all meine Energie. Getreu meinem Lebensmotto „Jeder ist seines Glückes Schmied“.  Als Blogger möchte ich aufklären und wachrütteln, sowie zum Nachdenken anregen! Sowohl als Mensch als auch als Blogger möchte ich mich jeden Tag weiterentwickeln, dazu lernen und meinen Horizont erweitern!

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein.

Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Schreibt Gastbeiträge auf anderen Blogs! Das bedeutet zwar Mehrarbeit für Dich als Blogger! Aber, durch einen Gastbeitrag habt Ihr die Möglichkeit neue Leser für Euren eigenen Blog zu gewinnen und könnt Euch auf fremden Blogs präsentieren. Sehr oft gibt es zudem wertvolle Backlinks! Ihr vernetzt Euch weiter, lernt neue Blogger kennen, steigert Eure Reichweite und lernt es außerdem Anfragen und Angebote zu unterbreiten!

Ich biete auf meinem Blog auch die Möglichkeit an Gastbeiträge zu schreiben, wer Interesse daran hat, kann sich gerne bei mir melden!

Danke für dieses tolle und vor allem herzliche Interview lieber Andreas. Wir bleiben weiter vernetzt! 🙂 

Du willst auch ein Blogger-Interview hier direkt im Bloggerherz? Dann melde Dich: christian@freizeitcafe.com

Bloggerherz Blogger Interview Serie

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+