FacebookTwitterGoogleVkontakteTumblrStumbleUponLinkedInRedditPinterestPocketDiggDeliciousOdnoklassnikiEmail this pagePrint this pageWhatsapp

Heute treffen wir auf Sarah Kuckoreit mit dem Blog just-like-me im Bloggerherz. Sie sagt über sich selbst sie sei ein „Lifestyleholic“  Warum? Das erfahrt Ihr hier! Das hier ist Sarah:

Sarah Kuckoreit im Bloggerherz Blogger Interview

Frage 1 Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Sarah, ich bin 30 Jahre alt und lebe mit meinem Freund und unserer wunderschönen Sibirischen Husky Lady Alia in einem alten Bauernhaus im ländlichem Füssenich – Stadt Zülpich, Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen. Neben dem Bloggen betreibe ich liebend gerne Sport in den verschiedensten Variationen. Auch gehört die Fotografie zu einer meiner Leidenschaften. Ich habe schon immer viel Interesse und Zeit in die Welt des Internets gelegt. Angefangen mit einer Grafik und Layout Homepage bis hin zu PHP Kenntnissen bin ich irgendwann auf Blogspot gestoßen und fand es einfach großartig!

Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging-Motor? Warum schreibst Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich blogge auf „Just like me“ seit 2011 über Beauty, Fitness, Reisen, Fashion und weitere meiner Leidenschaften. Ich bin gelernte Industriemechanikerin und arbeite auf einer Kläranlage, somit zähle ich zu den wenigen Frauen die einen Männer Beruf ausüben. In meiner Freizeit nutze ich das Bloggen als Ausgleich zu meinem Berufsalltag.

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower- und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog erreichen willst.

Machen wir uns nichts vor, wir freuen uns alle wenn die Reichweite und die Followerzahlen steigen und sind auch traurig wenn sich nichts tut oder sie sogar abnimmt. Ich nutze überwiegend Instagram und Facebook und meinen Blog publiker zu machen. Aber auch weil ich den Stil von Instagram mag. Ich würde mir natürlich gerne ein zweites Standbein mit meinem Blog aufbauen. Sollte es nicht soweit kommen bleibt es eben mein Hobby, meine Leidenschaft.

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in?

Wie Du schon sagst, jeder Mensch ist einzigartig. Ich bringe meine Einzigartigkeit im Blog rüber. Ich bin ein absolut gnadenlos ehrlicher Mensch und vertrete gerne meine Meinung. Das kommt natürlich nicht immer positiv an, aber so bin ich eben. Jedem kann man es eh nie recht machen. Ich bin auch der Typ Mensch der gerne für andere da ist und sich darüber auch gerne zurück stellt. Ich wirke auf viele eingebildet, doch das ist nur meine äußere Erscheinung. Ich bin eher bescheiden und stehe nicht gerne im Mittelpunkt.

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter Letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib-Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Oh je, ich glaube hätte ich einen guten Tipp wäre ich selber längst weiter. 😀 Aber es ist ganz wichtig sich selbst treu zu bleiben, Bodenständig und nicht abzuheben sobald der Erfolg eintritt und diejenigen zu vergessen die immer hinter einem stehen. Auch nicht mit den anderen versuchen mit zu schwimmen, sondern seinen eigenen Stil zu haben.

Vielen Dank für das Interview liebe Sarah. Hat Spaß gemacht! Dir weiter viel Spaß und Freude beim bloggen!

Du willst auch ein Interview im Bloggerherz? Dann melde Dich hier: christian@freizeitcafe.com

Bloggerherz Blogger Interview Serie

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+