FacebookTwitterGoogleVkontakteTumblrStumbleUponLinkedInRedditPinterestPocketDiggDeliciousOdnoklassnikiEmail this pagePrint this pageWhatsapp

Ja Servus 🙂 Es geht nach Österreich im Bloggerherz Blogger Interview. Heute wird es tierisch. Ihr Name ist Claudia Csitkovics. Sie ist Hundemama aus Leidenschaft & Ihre Hündin heißt Lady in Black (nicht Red 🙂 ). Waschechte Continental Bulldogge die Lady in Black und Balsam für Claudia´s Seele. Deshalb heißt Ihr Blog auch „Hundeseele„. Das hier ist Claudia´s Hundi (ein echtes „Model“ wie Ihr seht 🙂 ) :

Lady in Black´s Mama Claudia auf hundeseele at im Bloggerherz Blogger Interview

Ihr findet Sie auch hier auf Instagram– bitte folgen.

Frage 1 Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Claudia, bin 31 Jahre alt und wohne in Niederösterreich. Meine Hobbys sind meine Familie und meine Bullydame Lady. Ich reise gerne und fahre leidenschaftlich gern Motorrad. Da ich immer wieder andere Blogs lese, habe ich mich letztes Jahr entschieden auch einen Blog zu gründen und freue mich wenn ich andere Menschen damit erreiche.

Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging-Motor? Warum schreibst Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich schreibe seit ca. 1em Jahr. Der Grund warum ich damit angefangen habe? Ich möchte meine Erfahrungen, meine Erlebnisse mit anderen teilen. Mein Blogging Motor ist meine Familie. Mein Mann und meine Tochter unterstützen mich sehr dabei und geben mir die Zeit die ich für meine Artikeln brauche. Und jeder der bloggt weiß – für einen Artikel sitzt man schon oft 3-5 Stunden. Da braucht meine Familie oft viel Geduld.

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog erreichen willst.

Meinen Blog findet man auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest. Bei Facebook habe ich momentan ca. 1170 Follower und es werden hoffentlich bald mehr. 😊 Mein Ziel ist es natürlich Unmengen an Leser zu erreichen, aber bei der Anzahl an Blogs ist dies nicht leicht. Jeder hat seinen eigenen Stil zu Schreiben – mein Stil ist vielleicht auch nicht jedermanns Sache – aber das macht nichts. Ich schreibe so wie ich es mir denke und so wie ich fühle und was mir am wichtigsten ist – ich bleibe ehrlich!

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in?

Als Mensch: Ich bin Österreicherin *grins* Die meisten Blogger kommen bzw. befinden sich in Deutschland.

Als Bloggerin: Auf meinem Blog findet man nur Themen mit denen ich mich selbst beschäftige.

Egal ob es Ernährung, Clickertraining geht oder ob ich ein Produkt teste.

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein Tipp lautet: Schreib wie Deine Gedanken fließen. Bleib Dir selber und den Themen die Dich interessieren treu!

Vielen Dank Claudia, das war kurz und bündig 🙂 – aber informativ. Schöner, lesenswerter Blog! 

Du willst auch hier im Bloggerherz ein Interview liebe/r Blogger/in? Dann melde Dich: christian@freizeitcafe.com 

Bloggerherz Blogger Interview Serie

 

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+