FacebookTwitterGoogleVkontakteTumblrStumbleUponLinkedInRedditPinterestPocketDiggDeliciousOdnoklassnikiEmail this pagePrint this pageWhatsapp

Heute treffen wir Denise Kapp mit Ihrem interessanten Family-Blog „Mama Nisla rockt„. Das hier ist Denise:

Denise Kapp im Bloggerherz Blogger Interview

Frage Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo Ihr Lieben, ich bin Nisla, 32 (ui ui ui ;-), Frau eines wunderbaren Ehemanns und Mama von zwei Jungs, 4 und 7.  Ich arbeite 25 Stunden Teilzeit bei einem christlichen Träger, lese und schreibe gern und bin auch sonst für jeden Spaß zu haben. In meinem Blog berichte ich über unseren Familien-Alltags-Liebeschaos und versuche alles immer mit einem Schmunzeln zu sehen oder mich zum Affen zu machen. Hey, es erspart viele Nerven und gelingt oft. 😉

 Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging-Motor? Warum schreibst Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich schreibe schon etwas länger für meine private Facebook-Community bis meine Mädels mich ermutigt haben , endlich auch für die große Welt zu schreiben. Seit 1. Juni gibt es also meinen Blog Mama Nisla rockt und bloggt. Bin also ein ganz frisches Blogger-Küken.

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog erreichen willst.

Ich nutze hauptsächlich Facebook bisher. Und habe 280 Follower in knapp zwei Wochen , ein bisschen stolz bin ich schon. Twitter habe ich zwar auch, läuft aber noch nicht wirklich erfolgreich. 4 Follower. J Das gilt es definitiv auszuweiten. Ich möchte Menschen berühren, sie zum Wiederfinden, manchmal auch Umdenken und vor allem Schmunzeln bringen. Aber das Berühren ist tatsächlich das Wichtigste. ❤

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in?

Ich bin ehrlich, auch ungeschönt. Letzteres auch im wahrsten Sinn J Ich bin für jeden Spaß zu haben und erfreue mich am Segen meiner Familie und Freunde. Und ich versuche jeden Tag dankbar zu sein, für das, was ich habe. Auch wenn es ein mistiger Misttag war. : -)

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein.

Ich bin ja erst ganz kurz dabei, aber Gastbeiträge zu schreiben, haben mir viel gebracht. Ich bin gewachsen durch Erfahrung und mein Blog auch. Auch das Vernetzen mit anderen Bloggern hat mir jetzt schon viel gebracht dank vieler, vieler toller Tipps.

Vielen Dank liebe Denise. Das war ein sehr interessanter Einblick in Dein Blogger-Leben & schön, dass Du hier bei uns bist. Du willst auch ein Blogger-Interview im Bloggerherz mit uns? Dann melde Dich: christian@freizeitcafe.com 

Bloggerherz Blogger Interview Serie

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+