Mrz 22

6 einfache Übungen für ein kraftvolles Fitnesstraining mit Deinem Hund

Fitnesstraining mit dem eigenen Hund muss nicht immer nur aus Joggen oder den typischen Hundesportarten wie z.B. Agility bestehen. Selbst während eurer normalen Gassirunden können die Übungen, die wir dir nachfolgend erklären, eingebaut werden. Wenn du sportlich aktiv bist, dann hast du bestimmt schon einmal Liegestütze (Push-Ups) oder Kniebeugen (Squats) gemacht. Warum diese Übungen nicht zusammen mit deinem Hund ausführen? Einzige Voraussetzung ist, dein Hund hat einen guten Grundgehorsam und weiß was er tun soll. Wenn du ihm die benötigten Kommandos erst einmal beigebracht hast, macht das Workout zusammen viel mehr Spaß!

Den kompletten Artikel findest Du hier: https://runners-dog.de/fitnesstraining-mit-hund/

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+

Lost Password

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

@

In letzter Zeit nicht aktiv