Jan 14

Bloggerinterview #74- Bloggerherz trifft Nathalie Romanski von romaanski

[miniorange_social_sharing_vertical]

Hallo liebe Bloggerherzen; heute geht es weiter mit Nathalie Romanski. Das hier ist Nathalie:

Nathalie Romanski im Bloggerherz Bloggerinterview

Hier könnt Ihr Nathalie Romanski via Instagram folgen.

FRAGE 1 Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Nathalie Romanski, ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Mediengestalterin im 2. Jahr. Ich bin ein ziemlicher Neuling was das Bloggen anbetrifft, aber ich bemühe mich die Sache so gut wie möglich zu machen, da es mir so viel Spaß macht! Zu meinen Hobbies gehört, dass ich mich mit meinen Freunden treffe, gerne mal ein Filmabend und sich ganz viel erzählen! Ich verbringe viel Zeit mit meinem Freund, der mich auch dabei unterstützt. Außerdem habe ich 3 Siamkatzen und die liebe ich über alles, sie halten mich auf Trab.

Frage 2 Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Klar, jeder muss hart arbeiten. Aber ich möchte einfach mein eigener Chef sein, mir von niemanden sagen lassen tu dies, tu das, ständig sich an andere anpassen zu müssen. Ich habe für mich beschlossen, dass ich das nicht möchte und tue nun das was ich liebe und mir Spaß macht. Meine Inspiration dazu war Ana Johnson, sie bloggt ebenfalls auf Instagram und sie zeigt, dass sich viel Arbeit lohnt, ich bewundere Sie total!

Frage 3 Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ehrlich gesagt, sieht es bei mir momentan noch ziemlich leer aus. Bei 604 Followern tut sich noch nicht wirklich etwas. Da ich nebenbei eine Ausbildung mache, habe ich eben auch nicht so viel Zeit wie Leute, die schon mittendrin im Business sind. Derzeit nutze ich hauptsächlich nur Instagram, da ich auch dort erfolgreich werden möchte. Mir macht es einfach total viel Spaß, meine Erfahrungen und schöne Momente mit meinen Followern zu teilen. Auch durch Storys finde ich, ist man gleich viel näher dabei, als nur Bilder zu posten und zu schreiben. Mich freut es, wenn ich anderen hilfreiche Tipps geben kann und man einfach so viele tolle Mitglieder um sich herum hat!

Frage 4 Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich kann nur sagen, wie mich meine Mitmenschen sehen. Oft bekomme ich gesagt, dass man mit mir total gut reden kann, ich habe eben immer ein offenes Ohr und viel Verständnis. Ich kann mich sehr gut in die Lage anderer versetzen und lasse meistens auch nicht locker, bis ich eine Lösung für das Problem gefunden habe. Mit mir kann man viel Spaß haben! Würde man meine beste Freundin und mich zu zweit privat sehen, würde man uns als Irre abstempeln.

Frage 5 Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein.
Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich folge vielen Seiten, die inspirierende Bilder posten, wie auch anderen Bloggern wie debiflue, carodaur, carmushka und anajohnson___
Oft bekomme ich eine Idee, wenn ich mir andere Bilder anschaue. Was Bildbearbeitung anbetrifft, muss ich selbst noch einen roten Faden finden. Ich benutze aber neben VSCO und Facetune, noch Photoshop und mittleweile Lightroom.

Vielen Dank liebe Nathalie. Das war ein bunter Einblick in Dein Leben. Weiter so!

Du willst auch ins Bloggerherz und ein Blogger-und/oder Instagrammer-Interview geben? Dann klicke hier den RED BUTTON auf Bloggerherz.de – und reiche uns nun direkt online Dein Interview ein. Wir freuen uns auf DICH!

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+

RegisterLoginLost Password

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

@

In letzter Zeit nicht aktiv